Sie sind hier:

Energiewende

Energieerzeugung in Deutschland

Lesen Sie dazu die Informationen des Bundeswirtschaftsministeriums zum Anteil der jeweiligen Art der Energieerzeugung:

2016_erneuerbare_Energien

 

Aktuelle Situation

Kampf um Energie-Rohstoffe ...

Die Ausgangsstoffe für fossile und atomare Energien werden knapper, neue Quellen zu erschließen wird immer schwieriger und vor allem riskanter – siehe Erdgas durch Fracking, Öl per Tiefseebohrung oder die Verwüstung ganzer Landstriche beim Uranabbau. Schon heute erleben wir, dass Konflikte entstehen zwischen den Ländern, die über Energieressourcen verfügen oder sie bezahlen können, während die ärmeren Staaten ihre Abhängigkeit von Energieimporten als umso drückender empfinden. Auch wir, die reichen Nationen zittern davor, dass uns der Öl-oder Gashahn zugedreht wird. Die Machtdemonstration von Russland gegenüber der Ukraine ist ein aktueller Beweis ebenso wie die verschärfte Boykottdrohung der westlichen Welt an Putin.

... und der Ausweg

Weiterlesen …

NEIN zum EEG

Der Abgeordnete Marco Bülow begründet sein NEIN zum EEG 2014 im Bundestag

Ich kann dieser Reform des EEG nicht zustimmen.

Seit Beginn meiner Abgeordnetentätigkeit setze ich mich im Deutschen Bundestag für die Energiewende und den Ausbau der erneuerbaren Energien ein. Die jetzt beschlossenen Änderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz werden den nötigen Umbau unseres Energieversorgungssystems nicht beschleunigen, sondern es droht ein Ausbremsen der Dynamik bei den erneuerbaren Energien.

Weiterlesen …

Emissionshandel und Energiewende

Im April 2013 verhinderte eine knappe konservative Mehrheit im Europaparlament die Wiederbelebung des Emissionshandels. Die Bundesregierung verhielt sich latent destruktiv. Wenn nicht sehr schnell ein Sinneswandel eintritt, wird dieses Instrument bedeutungslos.
Die Klimapolitik und der Kampf um die erneuerbaren Energien wird damit härter werden.

Was versteht man unter Zertifikaten und Emissionshandel?

Weiterlesen …