Sie sind hier:
  • Fukushima Mahnwache in Pfaffenhofen

Termine und Aktionen

Fukushima Mahnwache in Pfaffenhofen

Zur Mahnwache für die Nuklearkatastrophe von Fukushima  war auch die Japanerin Hisayo Fujisaki mit zwei ihrer drei Töchter gekommen. Sie durften die ersten Papierkraniche an die Zweige vor dem Landratsamt hängen. Die japanische Familie, die zurzeit in Bayern lebt, gedachte dabei auch ihrer in Japan lebenden Verwandten und an das Leid ihres Volkes. Die Zweige mit den selbst gefalteten Papiervögeln wurden anschließend in einem Schaufenster in der Frauenstraße ausgestellt.

Zurück