Sie sind hier:
  • Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie alle Annahmestellen und die Annahmezeiten für die Sammelaktion "Weihnachtpspäckchen für die Kinder von Tschernobyl."

Die Weihnachtspäckchen sollen für alle Kinder gleich sein. Hier geht es zur Inhaltsliste...

Die internationale Atomlobby war nach Fukushima und Tschernobyl für kurze Zeit ein wenig in Deckung gegangen, aber nun nutzt sie die neue Klima-Bewegung und präsentiert sich als "saubere Energie". Der Wolf im Schafpelz ...

Der Artikel erschien am 24.8.2019 in der Süddeutschen Zeitung: Atomausstieg Bayern. "Bis zur letzten Schraube."

Laut Medienberichten wird das französische Atomkraftwerk Fessenheim zum Sommer 2020 vollständig abgeschaltet werden. Der Betreiber des AKW erhält für die Stilllegung mehrere Millionen Euro Entschädigung für die Stilllegung.

Laut Antiatominitiative Freiburg wird es am Samstag, 28. September 2019, in Nancy eine Groß-Demo der Anti-AKW-Bewegung geben. Zu dieser Demo wird europaweit mobilisiert! Es geht um das französische atomare Endlager-Projekt im lothringischen Bure.

Laut dem Newsletter von ausgestrahlt.de vom 16.9.2019 ist im Frühjahr 2020 ein Transport von sechs Castoren mit hochradioaktivem Atommüll aus der Plutoniumfabrik in Sellafield/England nach Biblis in das dortige Zwischenlager geplant.

Wie es in einer aktuellen Pressemitteilung von Hubertus Zdebel (Mitglied der Linken im Bundestag) heißt, sind im Haushalt 2020 über die Hälfte des Etats des Bundesumweltministeriums (BMU)

Laut Pressemeldungen vom 3./4. September 2019 wurden im AKW Neckarwestheim bei der diesjährigen Revision erneut Risse in den Rohren des Dampferzeugersystems entdeckt.

Laut Informationen des Spiegels hat der Bund als Vorsichtsmaßnahme seinen Vorrat an Jodtabletten deutlich aufgestockt und 189,5 Millionen Jodtabletten gekauft.