Sie sind hier:
  • Aktuelle Infos

Aktuelle Informationen

Eine Chronik über den Standort Gorleben und seinen Atommüll findet man zur Zeit auf den Webseiten des NDR.

"Die Schlachtfelder der Zukunft werden nicht nur mit möglicherweise neuen nuklearen Waffen, sondern nach dem Willen von Militärs mit Atomstrom betrieben."

Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) gibt Entwarnung. Aber...

"Wie 'brutal' nicht nur das ökologischen Katastrophenpotential der Atomenergie ist, berichte das „Branchenportal der Energiewirtschaft“ mit allem Nachdruck 2019 am Beispiel der finanziellen „Öko-Katastrophe“ von Flamanville in der Normandie"

In einem aktuellen Online-Artikel der TAZ geht es um Dual-Fluid-Reaktoren in Bezug auf die Herausforderungen der Klimakrise.

Die meiste Aufmerksamkeit wird den hochradioaktiven Abfällen gewidmet. Aber was ist mit den Gefahren, die von schwach- und mittelradioaktiven Abfällen ausgehen? Diese werden unterschätzt.

Für die Jahre 2020 bis 2024 sind vier neue Castor-Transporte geplant, bei denen hochradioaktiver Atommüll von Frankreich und Großbritannien nach Deutschland verschoben werden soll.

Die Notfallgeneratoren im maroden AKW Mochovce in der Slowakei sind mittlerweile 30 Jahre alt