Sie sind hier:
  • Erneute Schäden im AKW Neckarwestheim

Aktuelle Informationen

Erneute Schäden im AKW Neckarwestheim

Im Newsletter des Bündnis AgiEL- AtomkraftgegnerInnen im Emsland wurde dazu weiter geschrieben, dass "laut Aussage des Landesumweltministeriums in Baden-Württemberg wurden „sicherheitstechnisch relevante rissartige Schwächungen...an 191 Rohren gemessen“. Die Anzahl der von Rissen betroffenen Rohre hat sich im Laufe des letzten Betriebsjahres somit annähernd verdoppelt!" Mehrere Nachrichtenmagazinen berichteten dazu.

Mehr dazu lesen... zum Beispiel hier...

https://www.rnz.de/politik/suedwest_artikel,-atomkraftwerk-neckarwestheim-wieder-risse-in-rohren-des-reaktors-_arid,464189.html

[Link abgerufen am 5.9.2019]

Zurück