Sie sind hier:
  • Neue Castortransporte ab März 2020 geplant

Aktuelle Informationen

Neue Castortransporte ab März 2020 geplant

Weiterhin gibt es kein Konzept für eine langfristige Lagerung und die Transporte selbst sind höchst risikoreich und erfolgen mit Schiff und Zug.

Geplant Castortransporte:

Sellafield => Biblis: 1. März - 31. Dezember 2020

La Hague => Philippsburg 2020 / 2021

Sellafield => Isar 2023 / 2024

Sellafield => Brokdorf 2023 / 2024

Auch wenn der Atomausstieg 2022 beschlossene Sache ist, gehen die Befürworter aus Politik und Wirtschaft der Atomenergie zunehmend in die Offensive:

- Sechs Atomreaktoren sind in Deutschland noch in Betrieb. (Weitere Infos hierzu auf der Webseite von bund.net)

- Die Uranfabriken in Lingen und Gronau sollen unbefristet weiterlaufen.

- Der Ausbau erneuerbarer Energien wird aktuell gezielt abgebremst.

- auf dem Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs im Dezember 2019 wurde die Atomenergie als Beitrag zur Klimaneutralität ausdrücklich genannt. Mehr zu den Castor Transporten lesen Sie hier: https://castor-stoppen.de/

[Links abgerufen am 3.3.2020]

Zurück