Sie sind hier:
  • Neue Technologien lösen nicht die Endlagerproblematik

Aktuelle Informationen

Neue Technologien lösen nicht die Endlagerproblematik

„In absehbarer Zeit können möglicherweise zur Verfügung stehende Atom-Technologien weder die Altlasten der Atomenergie-Nutzung beseitigen noch die jetzt anstehenden Zukunftsfragen des Klimawandels beantworten“. Das ist das zentrale Fazit von Wolfram König, Präsident des Bundesamts für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE), anlässlich der Veröffentlichung von zwei Gutachten im Auftrag des BASE. Die gesamte Pressemitteilung vom 10.3.2021 finden Sie auf der Webseite des BASE hier.

[Link abgerufen am 4.5.2021]

Zurück