Sie sind hier:
  • Pressemitteilung der Anti AKW Bewegung zur deutschen Beteiligung an der UVP für die AKW Doel 1&2.

Aktuelle Informationen

Pressemitteilung der Anti AKW Bewegung zur deutschen Beteiligung an der UVP für die AKW Doel 1&2.

Anti-Atom-Initiativen fordern Teilnahme von Bund und Ländern "Marode belgische Alt-Reaktoren sind hohes Sicherheitsrisiko". Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.

[Link Pdf abgerufen am 1.10.2020]

Zurück