Sie sind hier:
  • Rissgefahr im AKW Neckarwestheim weiter akut

Aktuelle Informationen

Rissgefahr im AKW Neckarwestheim weiter akut

"Neue Rissfunde belegen: Die Korrosionen schreiten weiter fort. Rohrbrüche aufgrund der Risse auch nach Ansicht der Sachverständigen des Umweltministeriums nicht ausgeschlossen Es besteht somit weiterhin die akute Gefahr, dass Rohre des Reaktorkreislaufs bersten."

Hier geht es zum Artikel auf ausgestrahlt.de: https://www.ausgestrahlt.de/themen/atomunfall/gefahr-neckarwestheim/

[Link abgerufen am 7.9.2021]

 

Zurück