Sie sind hier:
  • Solidaritätsaufruf mit den Menschen in Fukushima: Olympische Spiele 2020 nicht in Fukushima

Aktuelle Informationen

Solidaritätsaufruf mit den Menschen in Fukushima: Olympische Spiele 2020 nicht in Fukushima

2020 finden die Olympischen Spiele in Tokio/ Japan statt. Damit nicht genug, soll der Fackellauf und einige Wettkämpfe in der Präfektur Fukushima stattfinden, 50 km vom havarierten Kernkraftwerk entfernt.

Gemeinsam mit der IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) startet ausgestrahlt.de deshalb einen Online-Aufruf, um aus Solidarität mit den Menschen in Fukushima die Wettkämpfe in den radioaktiv kontaminierten Gebieten zu verhindern. Sie wollen mitunterschreiben. Dann klicken Sie hier.

[Link abgerufen am 28.11.2019]

Zurück