Sie sind hier:
  • Briefbotschaft von Kazuhiko Kobayashi zum Fukushima Jahrestag am 11.3.2020

Termine und Aktionen

Briefbotschaft von Kazuhiko Kobayashi zum Fukushima Jahrestag am 11.3.2020

"Liebe Freundinnen und Freunde!

Anläßlich des Fukushima-Jahrestags 2020 erlaube ich mir, Euch mein Rundschreiben zu schicken, mit der Hoffnung: es möge trotz vieler, weltweit düsterer Ereignisse doch noch bessere Zeit kommen, in der unsere Kinder und Kindeskinder ohne Kriege, ohne Rassismus, ohne Nuklearwaffen und ohne Atomkraftwerke, im Frieden miteinander leben können.

Ich hoffe, daß wir auch in diesem Jahr trotz unseres bescheidenen finanziellen Rahmens doch noch soweit kommen, einige Mütter und Kinder aus Fukushima zur Sommerkur auf der Halbinsel Izu einzuladen.....dank Eurer Spenden!!! Ohne Eure Hilfe würden wir es nicht
schaffen.

Wir sind Euch für Eure weitere Spendenhilfe zutiefst dankbar:

Konto (in EURO) für Spenden für Kinder in und aus Fukushima
Kontoinhaber: Kazuhiko Kobayashi
Bank: Commerzbank AG, Filiale Hamburg
BLZ: 20080000
Ktonr.: 0966 0021 01
IBAN: DE43200800000966002101

Solidarische Grüße
Kazuhiko Kobayashi
https://www.facebook.com/kazuhiko.kobayashi.37819
============================================================
An meinem Lebensabend habe ich nur noch einen Wunsch:
Aus meiner innersten Seele heraus zu sprechen und nach meinem Gewissen
zu handeln für die hilflosen, unschuldigen Kinder und für unsere einmalig kostbare,
schöne und unersetzbare Erde, die nun weltweit immer mehr verseucht wird und
schweigend um Hilfe ruft.
Kazuhiko Kobayashi"
============================================================

 

Zurück