Sie sind hier:
  • Fukushima-Tschernobyl Anzeige in der SZ am 11.3.2020

Termine und Aktionen

Fukushima-Tschernobyl Anzeige in der SZ am 11.3.2020

„9 Jahre nach Fukushima, 34 Jahre nach Tschernobyl: Die Olympischen Spiele dürfen nicht politisch missbraucht werden“.

Die IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) hat am 11.3.2020 unter Beteiligung von 2.033 Unterstützern - darunter die Mütter gegen Atomkraft e.V. - eine ganzseitige Anzeige in der Süddeutschen Zeitung geschaltet. Das pdf der Anzeige finden Sie hier.

[Link abgerufen am 12.3.2020]

Zurück