Sie sind hier:
  • Rückblick Hilfsaktion 2007

Termine und Aktionen

Rückblick Hilfsaktion 2007

Hilfsaktion 2007

Im Dezember 2007 sind zwei Sattelschlepper mit Winterbekleidung, Spielsachen, Rollstühlen und 1100 Päckchen in Kiew wohlbehalten angekommen. Der dortige Frauenverband, mit dem wir seit Anbeginn der Hilfsaktion zusammenarbeiten, hat wie jedes Jahr die Verteilung der Spenden vor Ort organisiert. So wurden die kranken Kinder in der Kiewer Klinik für Onkologie, Urologie und Endokrinologie beschenkt. Des Weiteren bekamen Hilfsgüter und Päckchen Kinder in Behinderteneinrichtungen, Familien mit behinderten Kindern und Waisenhäuser. Schwerpunkt war das Gebiet von Riwne. Es gehört zu den Regionen, die mit am meisten unter der Atomreaktorkatastrophe von Tschernobyl leiden. Auf diesem Gebiet leben über 120.000 Kinder und ca. 450.000 Erwachsene.

Die gesammelten Spendengelder ermöglichten die Anschaffung eines dringend benötigten Narkosegerätes für die Klinik der Kinderonkologie in Kiew.

Zurück